Kalifornien - Sehenswürdigkeiten



Kalifornien ist der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA. Hier findet der Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

So sollte man bei einem Urlaub in Kalifornien sich unbedingt die Kathedrale in Los Angeles "Our Lady of the Angels" ansehen. Die Kathedrale ist zwar erst 2002 eröffnet worden, aber ist dennoch sehenswert, weil sie die postmoderne Interpretation einer spanischen Missionsstation ist.
Wer eine historische Kirche sehen möchte, der muss in den El Pueblo de Los Angeles State Historic Park. Dort steht die Plaza Church, die 1822 ihre Einweihung hatte.

Kalifornien ist auch für die Golden Gate Bridge bekannt. Die Hängebrücke steht am Eingang zur Bucht San Franciscos und ist einer der sieben längsten Hängebrücken der Welt.
Sehenswert ist auch der Library Tower in Los Angeles. Er hat eine Höhe von 310 Metern und ist damit das höchste Gebäude der Vereinigten Staaten westlich des Mississippi.
Einer der größten Flughäfen der Welt ist der Los Angeles International Airport.

Ebenso bekannt ist der Bundesstaat Kalifornien für seine Eliteuniversitäten, wie die Stanford Universität, das Calfornia Institute of Technologie oder die California State Universität usw.
Lohnenswert ist auch ein Abstecher zur Huntington–Bibliothek, einer Bildungs- und Forschungseinrichtung in San Marino. Hierbei handelt es sich um eine Sammlung des Eisenbahnpioniers Henry Huntington. Die Stücke der Bibliothek umfassen fünf Millionen Manuskripte, eine halbe Millionen Bücher und 600.000 Fotografien. Auch die Kunstsammlung ist äußerst beeindruckend. Zu sehen sind v.a. englische und französische Arbeiten aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Zu der Huntington–Bibliothek gehören nicht nur die Bibliothek und die umfangreiche Kunstsammlung. Es gibt hier auch einen phantastischen botanischen Garten zu besichtigen.
Leseratten sollten sich auch die kalifornische Staatsbibliothek in Sacramento nicht entgehen lassen. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch des California State Railroad Museum in Sacramento. Es ist eines der besten Eisenbahnmuseen in der USA.
Moderne Kunst mit unterschiedlichen Ausstellungen kann man im San Francisco Museum of Modern Art besichtigen. Weitere interessante Museen Kaliforniens sind das Museum of Contemporary Art und das Santa Monica Museum of Art.

Ein ganz besonderes Gebäude der USA ist die Transamerica Pyramid. Sie wurde innerhalb drei Jahren von 1969-1972 gebaut. Bei der Transamerica Pyramid handelt es sich um einen Wolkenkratzer mit einer Höhe von 260 Metern und 48 Stockwerken, der in der Form einer vierseitigen Pyramide gebaut worden war.

Wer schon in Kalifornien ist, wird sich sicherlich auch Hollywood, das weltweit bekannteste Zentrum der amerikanischen Filmindustrie ansehen müssen. Es wurde durch die Familie Wilcox 1888 gegründet. Heute befinden sich hier die weltweit bekannten Filmstudios Warner Brothers oder auch die Universal Studios.

Ein Muss ist der Besuch der Painted Ladies. Hierbei handelt es sich um Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert. Ebenfalls sehenswert ist der Capitol Tower. Das Gebäude ist das erste runde Bürogebäude der Welt gewesen in der Form eines Stapels Schallplatten auf einem Schallplattenspieler.

Aber auch Naturliebhaber kommen in Kalifornien nicht zu kurz. So sollte man z. B. den Yosemite Nationalpark gesehen haben. Er ist mit 3.074 km² der größte Nationalpark an den Hängen der Sierra Nevada. Es gibt hier nicht nur eine phantastische Flora und Fauna zu erleben, der Park ist weltberühmt wegen den bekannten Sequoia-Bäumen. Auch ist im Park einer der höchsten Wasserfälle der Welt zu finden, die Yosemitefalls mit einer Höhe von 750 Metern. Sehenswert sind auch der Channel-Islands Nationalpark oder auch der Joshua-Tree Nationalpark.

Der Death-Valley Nationalpark (Tal des Todes) ist mit 13.628 Quadratkilometern Mojave-Wüste der trockenste Nationalpark des Landes. Absolut sehenswert, da der Park eine interessante Geschichte hat.

Auch lohnt sich ein Abstecher zum Redwood National and State Park. Wie man an dem Namen schon erraten kann, gibt es hier einige Coast Redwood Bäume aus einem natürlich gewachsenen Bestand der Küstenmammutbäume zu sehen.

Ein weiterer Park, den man nicht vergessen sollte, ist der Sequola-and-Kings-Canyon National Park.

Remo Nemitz

 

Transamerika - genaue Informationen für alle Länder in Amerika

4trips