Amerikanische Jungferninseln - Reise und Urlaub in der Karibik



Amerikanische Jungferninseln

Die Amerikanischen Jungferninseln liegen in der Karibik und werden von knapp 110.000 Menschen bewohnt.
Der Virgin-Islands-Nationalpark zieht jedes Jahr viele Tausend Besucher an. Auch die Korallenriffe vor den Inseln stehen unter Naturschutz. Im Jahr 2001 wurde das Korallenriff von St. Johns in unmittelbarer Nachbarschaft des Nationalparks zum Virgin Islands Coral Reef National Monument ernannt und steht somit unter einem besonderen Schutz.

Auf der größten Insel St. Croix findet man viele historische Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, die die von der Kolonialgeschichte der Insel erzählen.
Die Insel St. John ist ein traumhaftes Naturparadies, wo man auf vielen Führungen den Regenwald bewundern oder einen Ausflug zum Riffgebiet machen kann. Von hier aus ist es auch möglich, einen Lehrpfad unter Wasser zu durchqueren und so die Unterwasserwelt der Region kennenzulernen.
Von der Insel St. Thomas aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Magens Bay, wo sich einer der schönsten Strände der Welt befindet.

Die Inselgruppe der Kleinen Antillen, wo sich die Jungferninseln befinden,  sind genau die richtige Kulisse für die schönsten Ausflüge der Welt. Urlauber können auf den Amerikanischen Jungferninseln können viel unternehmen. Neben zahlreichen Aktivitäten am Strand (Schnorcheln, Tauchen oder einfach nur Baden) bieten sich auch lange Wanderungen über das Gebiet der Jungferninseln an. So kann man die atemberaubend schönen Landschaften am besten entdecken und erkunden.

Der Tourismus ist der Haupteinnahmezweig der Bevölkerung auf den Amerikanischen Jungferninseln. Über 70 Prozent der gesamten Einnahmen stammen aus dem Fremdenverkehr. Jedes Jahr kommen mehr als 2 Millionen Menschen auf die Inseln, um hier ihren Urlaub zu verbringen und die wunderbare Natur zu genießen.
Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig auf den Amerikanischen Jungferninseln ist die Raffinierung von Erdöl, auserdem werden hier Textilien, Elektronik und pharmazeutische Produke hergestellt. Da es auf den Jungferninseln so gut wie keine Landwirtschaft gibt, müssen die Nahrungsmittel überwiegend importiert werden.

Amerikanische Jungferninseln Klima und beste Reisezeit
Eckdaten
Geographie und Landkarte
Anreise
Visum
Reisen im Land
Geld
Gesundheit und Krankheiten
wichtige Adressen
Sehenswürdigkeiten
Reiseveranstalter Amerikanische Jungferninseln
Remo Nemitz

 

Transamerika - genaue Informationen für alle Länder in Amerika